Eisenach

Eisenach- Heimat von Luther und Bach

 

Eisenach ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Naturfreunde kommen hier auf traumhaft schönen Wanderungen durch zum Teil bizarre Landschaften, wie zum Beispiel die Landgrafen- und die Drachenschlucht, auf ihre Kosten.

Hier wandelte schon Martin Luther- die Wartburg

Hier wandelte schon Martin Luther- die Wartburg

Eisenach bietet neben den bekannten Sehenswürdigkeiten Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus, Automobilmuseum ein absolutes Highlight: Unweit des Prinzenteiches finden Sie ein geschlossenes Flächendenkmal mit ca. 300 Jugendstilvillen- alle im besten Erhaltungszustand.

Eisenach verfügt über eine schöne Fußgängerzone, die zum Shoppen und Bummeln einlädt. Und noch ein Geheimtipp: Besuchen Sie das Café „Brühheim“ unmittelbar am Parkplatz des Bachhauses. Sie werden überrascht sein von den hausgebackenen Torten, Kuchen und Petit fours.

Das Musikzimmer von Johann Sebastian Bach. Täglich werden hier die alten Instrumente gespielt.

Das Musikzimmer von Johann Sebastian Bach. Täglich werden hier die alten Instrumente gespielt.

 

Zum Ausklang eines ereignisreichen Tages empfiehlt sich eine Fahrt zum Burschenschaftsdenkmal. Auf Augenhöhe mit der Wartburg, haben Sie hier eine der schönsten Blicke auf die Altstadt.

Die Kommentare sind geschlossen.